Des Bartkaiser‘s neue Seifen

Frisch aus der Schlossküche der Bartkaiser auf den Tisch. Die Herren Linus und Colin Banse haben die Welt der Bartträger um feine Produkte bereichert.

Nachdem ich die BartÖle von den Herren aus Bayreuth hier schon vorstellen durfte geht sie weiter, die wilde Reise durch die feinen Sachen aus Franken.

Die Öle sind jetzt schon legendär, schaut euch nur diese Farbe an …

Dunkel und reich an Dingen die euer Bart lieben wird.

Nun kommt ein dunkler Puk, auf der einen Seite ein Schnauzer und auf anderen das Logo des Kaisers aller Bärte.

Mein Favorit bei den Ölen ist das “Wood Intense” und haarfein hierzu passt die Seife “Bavaria”. Am Anfang fast zu floral für eine Herrenseife kommt doch schnell der herb-süßliche Duft aus fernen Ländern durch. Ein männlicher Duft aus orientalischen Gefilden, arabische Adlige haben wohl ihre Bärte so gepflegt.

Keratin, und los geht die Murmel im Kopf und man denkt sich, man habe das doch schon mal gehört …. bei Herrn Maier-Golddübel im Chemie Unterricht. Falsch, es war bei Frau Klar-Wendel in Bio.

Keratin, griechisch κέρας, steht für Horn. Wasserunlösliches Protein. Zeus sei dank, sonst würdet ihr euch exakt einmal im Leben die Haare waschen und das wärs dann gewesen.

Keratine sind Haare, Fingernägel, Krallen, Hufe und Klauen, Stacheln der Igel, Barten der Wale, Schnäbel von Vögeln und Tintenfischen sowie Schuppen von Reptilien.

Und genau mit diesem Stoff möchte euch die Seife der Adligen aus Bayreuth unter den Bart greifen.

Nun habe ich in Chemie immer Schiffe versenken mit Freund Klaus gespielt und habe keine Ahnung wie, aber es wirkt.

Schon nach der ersten Wäsche fühlte sich mein Teppich fester an. Fester und weicher, kein Paradox wie der Bartträger weiß. Nach einer Woche hab ich bewußt morgens das Öl weggelassen, einige Tage. Nur um mal zu spüren was da passiert. Und ich muss sagen es geht eine Menge.

Die Seife ersetzt auf keinen Fall das Öl, aber sie pflegt den Bart auf besondere Weise. Er wirkt voller, glänzt und duftet. Ein tolles Gefühl. Und auch die Haut unter dem Pelz fühlt sich wohl.

Aber was wäre die Bartpflege ohne die passende Hardware.

Ein wunderbares Stück Handwerk liegt hier vor mir. Nachhaltig gewachsener Bambus, in Deutschland zur Vollendung gebracht. Klein genug für unterwegs, groß genug um jeden Bart in Ordnung zu halten.

In wahrer Handschmeichler, ein duftendes Stück Holz das man nicht mehr aus der Hand geben mag. Klasse!

Und jetzt kommt der schöne Teil.

Mit jedem Kauf bei Bartkaiser unterstützt ihr die tiergestützte Pädagogik der Diakonischen Stiftung Wittekindshof für Menschen mit geistiger Behinderung.

Auszug aus der Website:

“Seit über zehn Jahren leben zwei besondere Bewohner auf dem Wittekindshofer Gründungsgelände in Bad Oeynhausen-Volmerdingsen: Die beiden Lamas Horst und Knut. Sie sind fester Bestandteil der Tiergestützten Pädagogik. Diese zielt darauf ab, das Selbstwertgefühl sowie das Selbstbewusstsein von Menschen mit Behinderung zu stärken. Durch die Arbeit mit den Tieren erfahren sie Freude, Anerkennung sowie Nähe und lernen, diese zuzulassen. Besonders bei Menschen, die Schwierigkeiten haben, Beziehungen aufzubauen, dienen die Tiere als Vermittler und sind positive Bestärkung.”

Männer tun Gutes und reden darüber! Ich finde diese Sache grandios, auch wenn es mir ein Mirakel bleibt, wie die Jungs das schaffen:

Grandiose NaturProdukte zu einem mehr als korrektem Preis auf den Markt zu bringen, Horst und Klaus zu untestützen und dabei nicht zu verhungern.

Fazit: Was soll ich noch schreiben, Bartkaiser stehen für spitzen Produkte aus deutschen Landen, nachhaltig und fair produziert mit besten Inhaltsstoffen. In Sachen Duft gehen die Brüder auch eigene und gute Wege, klare Kaufempfehlung auch und vor Allem für den Neuling unter der Bärtigen.

Die rocken, die Franken!

Mahalo!

 

https://bartkaiser-shop.de

 

PS: Ich habe die Produkte, die ich hier teste und vorstelle von den Firmen kostenfrei bekommen. Meine Meinung ist vollkommen frei von jedem Einfluss der Firmen, schlicht meine Meinung.

Just saying.

 

Werbung



Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.