Donnerstag, 14 Dezember 2017 08:55

Blaumann Jeanshosen, die Jeans aus Deutschland.

geschrieben von

Der Blaumann taucht in mannigfaltiger Form auf. Er kann der Overall des Monteurs sein, der Kittel des Werkstattmeisters, die Latzhose des Bierfahrers. Der Postler wegen der blauen Uniform.

In der Regel ist ein Blaumann aber "Berufskleidung oder Berufsbekleidung, die bei der Ausübung eines Dienstleistungsberufes getragen wird, die entweder das Schützen des Körpers (daher auchSchutzkleidung) oder aber eine eindeutige Erkennbarkeit erfordert. In einigen Berufen wird das Tragen von Berufskleidung vorgeschrieben." sagt Wiki.

Und dann taucht dieser hier auf, der Blaumann aus Künzelsau. Gerader Schnitt, durchnummeriert, dunkelblau, 15 oz schwer, wunderschön und steif wie ein Brett liegt er vor mir. Kurz hat man den Eindruck, er sei schüchtern, will seine Qualitäten nur zögerlich preisgeben, der gerade blaue Mann aus der Würth-Stadt im Hohenlohischen. Und der Eindruck bleibt, glaubt mir, Freunde.

Sonny und Ralph von Schall & Rauch, Mopeten und Klamotten, haben mir hier ein wunderbares Paket geschnürt. Die Hose und die wunderbare Raw Bible, was für ein Anblick.

Die drei Blaumänner hinter Blaumann Jeanshosen starteten schon 2013 damit, die Tradition der Fertigung, der Herstellung von Denimhosen wieder nach Deutschland zu holen. Klar war, es musste japanischer Denim sein, nur hier war die gesuchte Qualität zu finden. Der Kuorki Selvage Denim entsprach den hohen Anforderungen, die die drei Herren an das Material ihrer zukünftigen Hosen stellten. Und damit war es das auch mit der Beteiligung ausländischer Firmen. Alles Weitere, was zur Fertigung von hochwertigen Jeans made in Germany nötig ist, wird in Deutschland eingekauft: Die Nieten und die Knöpfe von Berning, das Canvas Innenfutter von Hecking, das Garn von Amann und die Etiketten von Bornemann.

Die Konfektion, sprich die Herstellung der Jeans aus den japanischen Stoffen, erfolgt ausnahmslos in Deutschland. Heavy Duty made in Germany!

Aber genug des Geschwafels, was hat der VooDoo hier mit uns vor:

Ich werde euch ein Jahr lang mit nehmen. Ihr begleitet meinen Blaumann und mich auf Schritt und Tritt, von den Bergen bis an Strand, auf dem Moped, mit dem Jeep, auf Parties und Reisen. Durch alle vier Jahreszeiten, durch alle Länder, die ich in diesem Jahr bereisen werde, immer ist der Blaue Mann, immer seid ihr dabei. 

Doch damit nicht genug: Sonny von Schall & Rauch und Guido von Blaumann Jeanshosen werden euch jede Menge Wissen und Fakten zur Jeanskultur geben, am Ende des kommenden Jahrs werdet ihr Vollprofis in Sachen Denim und den Hosen daraus sein.

Freut euch auf spannende und informative Artikel.

Mahalo!

 

Blaumann Jeanshosen

Schall & Rauch

 

PS: Ich habe die Produkte, die ich hier teste und vorstelle von den Firmen kostenfrei bekommen. Meine Meinung ist vollkommen frei von jedem Einfluss der Firmen, schlicht meine Meinung. 

Just saying.


Letzte Änderung am Montag, 08 Januar 2018 20:09

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

"The cure for anything is salt water: sweat, tears or the sea." - Isak Dinesen.