Oktober 07, 2017

Soul Patch von Urban Crudes, das Bartöl im Test.

Ein Bartöl von einem Profi! Benjamin Wellen, der Mann hinter URBAN CRUDES, ist Meister des…
September 28, 2017

Wildwuchs Bartpflege Havanna. Das Bartshampoo und das Bartöl im Test.

Wildwuchs, unkontrolliertes Wuchern von was weiss ich. Kraut, Gras, Brombeeren, Disteln und selbst der Bart…
Irgendwie scheinen es mir die Schweden angetan zu haben. Nachdem ich euch Nõberu of Sweden vorstellen durfte, hier also Beardjunk by Waterclouds. Waterclouds ist eine etablierte Pflegeprodukt Marke aus dem hohen Norden die zwei Serien für den bärtigen Mann auf dem Markt hat. Eine davon ist Beardjunk, die andere ist…
Ein Bartöl von einem Profi! Benjamin Wellen, der Mann hinter URBAN CRUDES, ist Meister des Friseurhandwerks, Salonleiter Paul Mitchell, Friseur-Trainer und immer drauf und dran, was Neues auszuprobieren und sein Wissen an Lernbegierige zu vermitteln. Sein Bartöl heisst SOUL PATCH, bezeichnet den Bart unter der Unterlippe. Tom Waits, Frank Zappa…
Wildwuchs, unkontrolliertes Wuchern von was weiss ich. Kraut, Gras, Brombeeren, Disteln und selbst der Bart neigt zu wildem Wuchs. Im Garten muss man ran, wenn's einem nicht gefällt, dass alles macht, was es will. Hier helfen Heckenscheren, Rosenscheren, Kettensägen und üble Mittel aus den Küchen der BASF. Beim Bart haben…
Nõberu of Sweden, für den noblen Gentleman. Die Gründer von Nõberu, Johan Lindell und Iman Khalaf, haben Großes vor und dabei ein feines Produkt geschaffen. Ich habe von den Schweden das Heavy Beard Oil, das Beard Balm in der Duftrichtung "Amber-Lime" und einen Kamm geschickt bekommen. In Sachen Design waren…
Triumph & Disaster, was für ein Name. Machte mich sofort neugierig, also flink eine Mail an die Macher raus und, flink again, kam das Paket. Männerkosmetik, die einen lieben es, sich zu pflegen, die anderen schreien Zeter und Mordio! Ein Mann hat sich zwar zu pflegen, aber Cremes und Tiegel…
Der Stenz, ein Begriff aus dem Rotwelschen, einer Sprache oder mehr einem Dialekt, eine "Gaunersprache". Ich habe eine großartige Erklärung des Begriffes "Stenz" vom großen Helmut Dietl (Monaco Franze - Der ewige Stenz) gefunden: "Von etwas windiger Eleganz, der jeweils herrschenden Mode immer einen Schritt vorausstolzierend, hat der Stenz die…
Beyer's Oil, da kommt es schon mal zu verzückten Gesichtern bei Männlein wie Weiblein, wenn man diesen Namen nennt. Der Bastian Beyer hat sich ans Eisenkraut gemacht und das ist gut so. Ein lange vergessenes Heilpflänzlein aus der Familie der Verbenen taucht in der Kosmetik für den Bartträger von heute…
Andreas von der facebook-Gruppe barTbaren erzählte mir während eines unserer langen Telefonate von einem neuen Hersteller von Bartölen aus Berlin, Woodpecker Beard Co. Also flux die Herren von Woodpecker angeschrieben und eine Woche später kam ein Paket aus der Hauptstadt. Und da war sie wieder die Freude. Die Freude an…
Der Dschungel der Bartpflege wird dichter und so auch ich. Mein Kopf rauscht, gefühlte 1,3 Millionen Öle, Balme, Wachse und Wixen wollen in meinen Bart und zeitgleich mein Geld aus dem Beutel. Die Versprechen sind riesig, von wohlfühlfaktisch bis olfaktorisch, bio und fair, vegan und voll ok, frisch, männlich, waldig,…
Sargon´s Original. Die drei Brüder Nahrun, Sait und Ramil lassen die Bärte der Assyrer wieder aufleben. Ein Logo wie aus einem Geschichtsfilm, aus dem Hollywood der 50er deutet an, worum es geht. Bartpflege in der Tradition der Antike. Sich ausklinken für den Moment, in dem das Öl dem Bart seinen…
Wer Bart oder Haar hat, und davon reichlich, kennt das. Neues Land, neues Klima, neuer Style im Gesicht oder auf dem Kopf. Selbstverständlich ungewollt. So passiert mir das, sobald ich mediterrane Gefilde verlasse und in Binnenlande reise, so geschehen letzte Woche auf meinem Kurztrip nach Ulm, die klassische 3-Wetter-Taft-Nummer zog…
Dienstag, 18 April 2017 17:05

Heute kam sie, die Seife vom STENZ.

geschrieben von
Der Postbote kam mit einem dicken Lachen auf mich zu, mit dem himmelblauen Paket unterm Arm und fragte, ob ich Geburtstag hätte, das sieht schwer nach nem Geschenk aus. Ich lachte und sagte: "So ähnlich, da ist Seife drin, danach bin ich nicht nur ein Sauberer, sondern auch ein Anderer."…
Freitag, 07 April 2017 17:01

Der Bart, die Kür. Die Rasur, die Pflicht

geschrieben von
Bärte überall, auch bei mir im Spiegel, seit Jahren jeden Morgen, mal mehr, mal weniger. Schauzer, Backenbart, Vollbart kurz oder Vollbart lang, alles habe ich die letzten Jahren ausprobiert, momentan ist es ein gepflegter Voller. Aber das bedeutet nicht, dass es nicht doch noch die Rasur in meinem Leben gibt,…
Vor einigen Tagen habe ich Carl von KNG Beard Care angeschrieben und gesagt, ich würde gerne seine Produkte testen und darüber etwas schreiben, und was soll ich sagen, prompt kam ein schickes Paket mit einer Auswahl seiner Öle und ein feines Beard-Balm. Ein Infozettel und ein Aufkleber mit dem markanten…
Sonntag, 26 März 2017 15:43

Dudu-Osun, schwarze Seife auf weißer Haut.

geschrieben von
Nachdem ich hier über zwei Seifen geschrieben habe, die gerade eine Renaissance erleben, hier nun meine persönlichen Erfahrungen über meinen kompletten Wechsel von Duschgel, Shampoo, Spülung, Rasierschaum und Handwaschgel aus dem Spender zu einer Seife. Seife war früher in jedem Haushalt auf dem Waschbecken zu finden, man erinnert sich noch…
Donnerstag, 23 März 2017 08:43

Seife, der saubere Wiedergänger.

geschrieben von
Seife, überall Seife. Und ja Freunde, vor allem im Bad des Mannes hält der lange vergessene Wiedergänger Seife mit Pauken und Trompeten Einzug. Seife. Bei dem Wort kommen in mir Erinnerungen hoch. Kernseife. Dieser gelbliche Block, viereckig, rissig, lag im Bad und in der Waschküche. Damit wurde gereinigt. Opas Hemdkragen…